Beobachtungsplatz

Anreise mit dem Auto

Großmugl liegt im Bezirk Korneuburg mitten im Dreieck Stockerau, Hollabrunn und Ernstbrunn. Aus Wien kommend fahren Sie die Donauuferautobahn bis diese zur Schnellstraße Richtung Hollabrunn wird. In Sierndorf fahren Sie ab, danach sind es noch 9 km Freilandstraße mit guter Beschilderung nach Großmugl.

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie zu google maps und können sich die Route nach Großmugl berechnen lassen.

In Großmugl können Sie am Parkplatz des ehemaligen Gasthaus Schillinger parken.

Anreise mit dem Sammeltaxi

ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück.

Der Sammelpunkt in Großmugl beim Beginn vom Sternenweg lautet: 896

Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit.
Näheres unter http://istmobil.at/

 

Sternenweg

Zu Fuß erreichen Sie den besten Beobachtungsplatz gleich neben dem Leeberg in etwa 15 Minuten. Achten Sie bitte darauf, dass der Weg bei feuchtem Wetter sehr matschig sein kann, da es sich großteils um einen Feldweg handelt.

der Weg zum Beobachtungsplatz

 

  • Der gelbe Punkt markiert den Parkplatz.
  • Die rosa Linie ist der Gehweg.
  • Der blaue Punkt markiert den Beobachtungsplatz.

 

Der Beobachtungsplatz ist eine Wiese gleich neben dem Leeberg. Infrastruktur wie Sitz- oder Liegemöglichkeiten gibt es noch nicht. Die Hauptstraße im Bild unten ist die Landesstraße zwischen Großmugl und Höbersdorf.