Autor: Klaudia


Spätsommernacht der Galaxien 2018

13. August 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Spätsommernacht der Galaxien 2018


Sternwanderung mit Dr. Günther Wuchterl

Samstag, 8. September
Treffpunkt: 19:00 Uhr Großmugl, Parkplatz ehemaliges Gasthaus Schillinger

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Leebergwiese in Großmugl. © Günther Wuchterl

Leebergwiese in Großmugl im Sommer 2018 © Günther Wuchterl


Anreise mit dem Sammeltaxi: ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Anreise mit dem Auto: Zugang ausschließlich über die öffentlichen Wege. Keine Zufahrt direkt zum Beobachtungsplatz möglich. Parken Sie bitte Ihr Auto im Ort Großmugl oder am Schillinger Parkplatz, Hauptstrasse 46.

Toiletten und Waschräume des ehemaligen Gasthauses Schillinger sind während der Veranstaltungszeit geöffnet.

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

Kurzfristige Änderungen und aktuelle Informationen zum Wetter bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

Sommernächte der Sternschnuppen

28. Juli 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Sommernächte der Sternschnuppen


Sternenspaziergänge mit Dr. Günther Wuchterl

Do. 9. bis Mo. 13. August, jeweils ab 21 Uhr
Treffpunkt: Leebergwiese, Großmugl

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

2018 ist ein optimales Jahr für die Perseiden. Das Maximum des Meteorstroms fällt heuer um den Neumond. Damit sind die Sternschnuppen vor dem möglichst dunklem Himmel zu sehen. Vorausgesetzt man beobachtet an einem Ort wo geringe künstliche Nachthimmelsaufhellung zu finden ist. 

Perseide über Großmugl. © Günther Wuchterl

Perseide über Großmugl © Günther Wuchterl

Anreise mit dem Sammeltaxi:
ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Anreise mit dem Auto:
Parken Sie bitte Ihr Auto im Ort und wandern Sie über die Feldwege zum Beobachtungsplatz.

ACHTUNG! Zugang ausschließlich über die öffentlichen Wege. Keine Zufahrt direkt zum Beobachtungsplatz möglich. Parkmöglichkeit nur im Ort Großmugl

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

Aktuelle Informationen zum Wetter auf:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

Totale Mondfinsternis und Marsopposition

7. Juli 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Totale Mondfinsternis und Marsopposition


Beobachtungen mit dem Verein Kuffner-Sternwarte

Freitag, 27. Juli 2018 um 20:00 Uhr
Treffpunkt: Leebergwiese in Großmugl

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Totale Mondfinsternis 2008. © Christoph Goldmann, David Hornyik und Christoph Vorlicek

Totale Mondfinsternis 2008 © Ch. Goldmann, D. Hornyik und Ch. Vorlicek

Der Verlauf dieser Mondfinsternis ist in Österreich fast ganz zu sehen. Wir verpassen zwar den Beginn, da der Eintritt in den Kernschatten bereits vor dem Mondaufgang beginnt. Die Totalität, welche 1 Stunde und 43 Minuten dauert, ist jedoch vollständig beobachtbar.

Das besondere an dieser Finsternis: es ist die längste Mondfinsternis in diesem Jahrhundert und sie findet genau am Tag der Marsopposition statt, nur vier Tage vor der größten Annäherung des Roten Planeten an die Erde seit 2003. Und knapp 2 Wochen vor dem Perseiden-Maximum. An einem Ort mit prächtiger Milchstraße wie Großmugl, besteht bei vollständig verfinstertem Mond die sehr seltene Gelegenheit die Milchstraße und mit Glück auch Sternschnuppen bei Vollmond zu sehen. In dieser Kombination ein praktisch einmaliges Naturschauspiel.

Verlauf der Finsternis für Großmugl

Mond geht partiell verfinstert auf: 20:45
Beginn der Totalität: 21:29:57
Mitte der Totalität: 22:21:44
Ende der Totalität: 23:13:32
Austritt aus dem Kernschatten: 00:19:19
Austritt aus dem Halbschatten: 01:30:22

Tipp zum Mitnehmen:
Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

Toiletten und Waschräume des ehemaligen Gasthauses Schillinger sind während der Veranstaltungszeit geöffnet.

ACHTUNG! Zugang ausschließlich über die öffentlichen Wege. Keine Zufahrt direkt zum Beobachtungsplatz möglich. Parkmöglichkeit nur im Ort Großmugl.

Anreise mit dem Auto:
Parken Sie bitte Ihr Auto im Ort und wandern Sie über die Feldwege zum Beobachtungsplatz.

Anreise mit dem Sammeltaxi:
ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Kurzfristige Änderungen und aktuelle Informationen zum Wetter bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

 

Sommernacht der Sterne

24. Juni 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Sommernacht der Sterne


Sternenspaziergang mit Dr. Günther Wuchterl

 

Samstag, 7. Juli 2018 um 20:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz des ehemaligen Gasthaus Schillinger in Großmugl

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anreise mit dem Sammeltaxi:
ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

Kurzfristige Änderungen und aktuelle Informationen zum Wetter bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

 

Weitere Veranstaltungen 2018:

Fr., 27. Juli 20:00: Totale Mondfinsternis und Marsopposition
Do., 9. bis Mo., 13. August: Sommernächte der Sternschnuppen, Leebergwiese ab 21h
Sa., 8. September 19h: Spätsommernacht der Galaxien mit Venus und Mars, Jupiter, Saturn.

Die Nacht der fliegenden Sterne 2018

20. Mai 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Die Nacht der fliegenden Sterne 2018


Jupiter, aufgenommen am 26. 5. 2018 in Großmugl. © Niki Nekuda

Jupiter, aufgenommen am
26. 5. 2018 in Großmugl.
© Niki Nekuda

Glühwürmchen und Jupiter
Sternenspaziergang mit Dr. Günther Wuchterl

 

Samstag, 23. Juni 2018 um 20:15 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des ehemaligen Gasthaus Schillinger in Großmugl

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anreise mit dem Sammeltaxi:
ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

Kurzfristige Änderungen und aktuelle Informationen zum Wetter bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

Nacht der Planeten

28. April 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Nacht der Planeten


Sternwanderung mit Dr. Günther Wuchterl

Venus, Jupiter, Saturn

 

Samstag, 19. Mai

Treffpunkt: 20:00 Uhr Großmugl, Parkplatz ehemaliges Gasthaus Schillinger

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anreise mit dem Sammeltaxi:
ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Anreise mit dem Auto:
Parken Sie bitte Ihr Auto im Ort und wandern Sie über die Feldwege zum Beobachtungsplatz.

ACHTUNG! Zugang ausschließlich über die öffentlichen Wege. Keine Zufahrt direkt zum Beobachtungsplatz möglich. Parkmöglichkeit nur im Ort Großmugl

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

 

Kurzfristige Änderungen und aktuelle Informationen zum Wetter bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

Venus – Plejaden – Abschied vom Wintersechseck

23. April 2018

Events

Kommentare deaktiviert für Venus – Plejaden – Abschied vom Wintersechseck


Sternwanderung mit Dr. Günther Wuchterl

Venus – Plejaden – Abschied vom Wintersechseck – Jupiter in der Wage – Mondlicht

 

Samstag, 28. April

Treffpunkt: 19:15 Uhr Großmugl, Parkplatz ehemaliges Gasthaus Schillinger

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt in Großmugl kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anreise mit dem Sammeltaxi:
ISTmobil ist ein regionales Sammeltaxi, mit dem Sie bequem und günstig vom Bahnhof Stockerau nach Großmugl kommen und auch wieder zurück. Einfach 0123 500 44 11 anrufen und Ihr Taxi steht bereit. Näheres unter http://istmobil.at/

Anreise mit dem Auto:
Parken Sie bitte Ihr Auto im Ort und wandern Sie über die Feldwege zum Beobachtungsplatz.

ACHTUNG! Zugang ausschließlich über die öffentlichen Wege. Keine Zufahrt direkt zum Beobachtungsplatz möglich. Parkmöglichkeit nur im Ort Großmugl

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas

 

Kurzfristige Änderungen und aktuelle Informationen zum Wetter bei Facebook:
https://de-de.facebook.com/KuffnerSternwarte/

 

Winter-Sternschnuppen in Großmugl

12. Dezember 2017

Events

Kommentare deaktiviert für Winter-Sternschnuppen in Großmugl


Beobachtung der Geminiden am 13. Dezember 2017

 

Es ist eine Mondlose Nacht und laut Wettervorhersage ist es in Großmugl bei Sonnenuntergang wolkenlos bis gegen 20h. Dort sollten morgen unter den aktuellen Umständen etwa 60-80 Sternschnuppen pro Stunde zu beobachten sein.

Der Beobachtungsplatz wird nach den Wetterbedingungen vor Ort ausgewählt.

Erster Treffpunkt ist um 17h in den Räumlichkeiten des ehemaligen Gasthauses Schillinger, Hauptstrasse 46, die ab 17h geöffnet sind. Parken im Ort oder am Schillinger Parkplatz.

Für jene die erst später kommen können, wird jemand von uns zu den vollen Stunden, also um 18h, 19h, und 20h ebenfalls in den ehemaligen Gasträumen der Schillingers sein und Sie zum Beobachtungsplatz führen.

Wichtig:
Vorhersage für gefühlte Temperatur -5° C, leichter Wind der sich ab 20h verstärkt. Also bitte sehr warm anziehen und heisse Getränke mitnehmen.

Spätsommernacht der Galaxien

30. August 2016

Events

Kommentare deaktiviert für Spätsommernacht der Galaxien


Die Milchstraße und Andere

Sternenspaziergang mit Dr. Norbert Fiala, Verein Kuffner-Sternwarte
am  Samstag, 3. September 2016, 19:00

Treffpunkt: Parkplatz vom Gasthaus Schillinger, Großmugl

Wir nutzen die freundlichen, spätsommerlichen Temperaturen für einen entspannenden Blick in den Sternenhimmel, insbesonders zu unserer Milchstraße und ihren Schwestern.

Tipp zum Mitnehmen: Warme Kleidung, Rotlicht-Taschenlampe, Fernglas.

 

 

Sommernächte der Sternschnuppen in Großmugl

10. August 2016

Events

Kommentare deaktiviert für Sommernächte der Sternschnuppen in Großmugl


Beobachtungsabende mit Dr. Günther Wuchterl, Verein Kuffner-Sternwarte

 

Zeit:               Donnerstag, 11. August 2016, ab 22:00
                      Freitag, 12. August 2016, ab 22:00
                      Samstag, 13. August 2016, ab 22:00
                      Sonntag, 14. August 2016, ab 22:00
Ort:                Sternenlichtoase Großmugl
Parkplatz:      Parkplatz vom Gasthaus Schillinger, Großmugl
Treffpunkt:     Sternenwiese beim Leeberg

 

Seit Tagen sieht man am Firmament wieder die Perseiden. Jetzt streben sie bei gemischtem Wetter auf ihren Höhepunkt zu. Die Sternschnuppennächte finden bei wechselndem Wetter statt. Es wird langsam trockener und wärmer.

Wir sind 4 Nächte in Großmugl, um die Sternschnuppen zu beobachten: 11. – 14. August, täglich ab 22:00 – Großmugl, auf der Sternenwiese beim Leeberg

Zugang nur über den Sternenweg vom Ort Großmugl aus – Parken bitte nur im Ortsgebiet.

 

Tipp zum Mitnehmen: Feste Schuhe, Picknickdecken, Taschenlampe (Rotlicht), warme Jacke, Fernglas/Operngucker.